Portrait

 
 
 
Willkommen in der Schule Wildhaus-Alt St. Johann
 

Wir sind eine ländliche, lebendige und innovative Schule im obersten Toggenburg, eingebettet zwischen den Churfirsten und dem Säntismassiv. Ein motiviertes Lehrerteam unterrichtet an zwei Standorten die Schülerinnen und Schüler aus Wildhaus, Unterwasser und Alt St. Johann. In allen drei Ortsteilen wird ein Kindergarten geführt.

Schülerinnen und Schüler mit Lernschwierigkeiten werden in die Regelklassen integriert und erhalten Unterstützung durch eine qualifizierte Förderlehrperson. Für die Kindergärtler und Erstklässler bieten wir mit dem „Lernschloss“ eine flexible Möglichkeit, das Erlernen von Lesen, Rechnen und Schreiben individuell zu gestalten. Dabei durchlaufen die Kinder während drei bis fünf Jahren den Kindergarten und die Unterstufe – je nach ihren Fähigkeiten und ihrem Tempo.

Die Schulwege erfolgen je nach Wohnlage zu Fuss, mit dem Velo oder mit den Schulbussen. Einige Kinder freuen sich besonders auf die Winterzeit, da sie dann ihren täglichen Weg ins Tal mit dem Schlitten oder den Skiern zurücklegen.


Jürg Raschein, Schulleiter

 

Schullaufbahn

Hier finden Sie Informationen zu den Neuerungen der Schullaufbahn: PDF

Informationen aus dem Kanton:
https://www.sg.ch/bildung-sport/volksschule/inhalte-fuer-eltern.html

Grussbotschaft von Regierungsrat Stefan Kölliker


 

Leitbild
Schulbetrieb
 
 
Offene Stellen

Unsere Gemeinde möchte die Angebote rund um die frühe Förderung professionalisieren und bündeln. Deshalb suchen wir per 1. September 2022 oder nach Vereinbarung:

Fachstellenleiter/in Frühe Förderung
20%-Pensum


Es besteht zudem die Möglichkeit - zum noch zu vereinbarenden Zeitpunkt - mit der Leitung der Trefferei (Gemeinschaftszentrum) das Pensum um weitere 20% zu erweitern.

 

 

 

Leitbild --> Leitbild Schule Wildhaus-Alt St.Johann
 

 

Detailierte Informationen rund um den Schulbetrieb finden Sie hier:
Schul-ABC